An der Wurzel

08. Juni 2016

mit Prof. Michael Grimm

Lassen sich Fluchtursachen von außen wirksam bekämpfen?250px-Grimm_Uni_Passau

Die Bundesregierung ist bemüht, die Situation in von Krisen betroffenen Regionen nachhaltig zu stabilisieren. Diese Bemühungen sollen idealerweise mit den Vorhaben der langfristig wirkenden Entwicklungszusammenarbeit verknüpft werden. In diesem Zusammenhang unterstützt die Bundesrepublik Maßnahmen, die zur Friedenssicherung, wirtschaftlichen Stabilisierung und Förderung der Demokratie beitragen. Prof. Grimm wird in diesem Workshop die Wirksamkeit solcher Maßnahmen hinterfragen und weitere Wege der Kooperation ausloten, um Fluchtursachen nachhaltig zu bekämpfen.

Stattfinden wird der Workshop am Mittwoch, den 08. Juni 2016 um 16 Uhr im IM 034.

Dieser Workshop ist bereits ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Die Wartelistenplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Wir benachrichtigen die Nachrücker per E-Mail.