Das Kunstprojekt 2016

Das Kunstprojekt der Passauer Politiktage fand auch in diesem Jahr parallel zur Veranstaltungsreihe auf dem Campus statt. Passanten wurden eingeladen, sich schriftlich oder künstlerisch zum Thema “Integration – Phänomen und Perspektiven” auf den aufgestellten Wänden zu äußern. Die Leinwände wurden während der letzten Veranstaltung im Foyer des Audimax ausgestellt. Das Gesamtkunstwerk war ein Mosaik aus verschiedensten Meinungen, Eindrücken und Gedanken, das zum Verweilen und Betrachten anregte.