Deutschland von morgen

Deutschland von morgen- JungpolitikerInnen diskutieren

Das Jahr 2019 ist nicht nur für die Passauer Politiktage ein Jubiläumsjahr. Deutschland feiert 70 Jahre Grundgesetz und die Gründung der Bundesrepublik, zudem das 30. Jubiläum der Friedlichen Revolution und den Fall der Mauer. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung wollen wir diese Jubiläen entsprechend würdigen.

Dennoch zieht es die junge Generation weltweit auf die Straßen. Sie engagiert sich für ein nachhaltiges und umweltfreundliches Konsumverhalten und lehnt sich so gegen die Politik dieser Tage auf. Eine bessere Zukunft trotz Klimawandel, Digitalisierung und demografischen Herausforderungen ist möglich, wenn BürgerInnen selbstverantwortlich und gestaltend am gesellschaftlichen Prozess teilnehmen. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, die Relevanz politischer Bildungsarbeit und politischen Engagements zu unterstreichen und wollen aktuellen wie künftigen Herausforderungen der Gesellschaft im Dialog mit unseren ReferentInnen und Gästen begegnen und dabei mögliche Lösungsansätze aufzeigen.

Referenten:

  • Ria Schröder (Bundesvorsitzende Junge Liberale)
  • Pascal Reddig (stellvertretender Bundesvorsitzender Junge Union)
  • Mirjam Körner (Landessprecherin Grüne Jugend Bayern)
  • Marius Brey (Landessprecher der linksjugend.solid Bayern)
  • Theresia Stahl (Sprecherin für Wirtschafts- und Sozialpolitik im Landesvorstand der Jusos Bayern)

Moderation: Dr. Michael Weigl

WiWi HS 5 Uni Passau
Dienstag, 21. Mai,
Beginn 20 Uhr