Verdrehte Welt

Oswald2 Gesichtmit Michael Oswald

Wie kommt es, dass manche Themen in neuem Kontext ganz anders wirken? Warum kann das Wort „Heimat“ so viele verschiedene Reaktionen auslösen? Und wie werden Umdeutungen im rechtsextremistischen und terroristischen Kontext erfolgreich? Klassische Frames der strategischen Kommunikation bestimmen die Medien und unsere eigene Denk- und Redensart, ohne dass wir es merken. Deshalb wird es Zeit, die gängigen Kommunikationsstrategien aufzudecken und auf ihre Wirksamkeit zu untersuchen.

Stattfinden wird der Workshop am Dienstag, den 14. Juni 2016 um 16 Uhr. Die Räumlichkeiten teilen wir Ihnen frühestmöglich per E-Mail mit. Zur verbindlichen Anmeldung füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Anmeldung zum Workshop “Verdrehte Welt”

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich darf bei einer Änderung des Workshops per E-Mail kontaktiert werden.

Hiermit melde ich mich verbindlich für den Workshop an.

"Ich bin kein Roboter"
captcha